Gruppenpraxis Orthopädie Krems

02732 79394 - Alle Kassen und Privat

Icon Phone

Interventionelle Orthopädische Schmerztherapie

Hier wird unter Sicht (Sonographie, CT oder Bildwandler) eine spezielle Nadel platziert. Das Medikament kann an den richtigen Zielort kommen und seine volle Entfaltung erlangen. Meist wird diese Technik an der Wirbelsäule angewendet. Folgende Strukturen können schmerztherapeutisch behandelt werden – Nervenwurzeln, Wirbelgelenke, Nervenäste, Epiduralraum, Kreuzdarmbeingelenke, Wirbelzwischengelenke, Hüftgelenke (z.B.: Punktionen)