Gruppenpraxis Orthopädie Krems

02732 79394 - Alle Kassen und Privat

Icon Phone

Funktionelle Verbände

Die Therapie mit Verbänden ist ein Uraufgabe des Faches der Orthopädie. Eine zeitbegrenzte „ Ruhigstellung“ dient zur Verhinderung von Sekundärschäden und ermöglicht dem Körper die Abheilung besser zu unterstützen. Die Palette der Verbandstechniken reicht vom Gipsverband, über Zinkleimverbände bis zur elastischen Binde. Auch Tapetechniken dienen zur sog. „funktionellen „ Ruhigstellung“. 

Es ist immer eine Gradwanderung um ein Gelenk zu entlasten, aber dann auch frühzeitig zu mobilisieren um eine Versteifung zu verhindern. Bei akuten Ereignissen ist eine Ruhigstellung jedoch oft ein Segen für die Patienten.